Serbien - Foyer Europas

Belgrad, Serbien, Flüchtlinge, die meisten Afghanen oder Pakistaner (über)leben hinter dem belgrader Busbahnhof in alten Lagerhallen. Kein Strom, keine Toiletten, Wasser von den nahen Gleisen des Hauptbahnhofs und einmal warmes Essen pro Tag von ... a featured story by Mark Mühlhaus


 

Latest stories

Burschenschafter feiern Wartburgfest

In Eisenach feiert die Deutsche Burschenschaft (DB) am Wochenende um den 21. Oktober 2017 das Jubiläum des 1. Wartburgtreffens vor 200 Jahren direkt am Burschenschaftsdenkmal. 800 Verbindungsstudenten, alte Herren und Gäste sind gekommen. Mit ...

Mark Mühlhaus

sunni refugees in iraq

Sunnitische Flüchtlinge die vor dem IS geflohen waren und jetzt wegen ihrer Angst vor den schiitischen irakischen Militär nicht in ihre befreiten Städte zurückkehren wollen. Die in Flüchtlingslagern lebenden Sunniten werden oft verdächtigt dem ...

Mark Mühlhaus

back to rojava

Der kurdische Traum in Syrien Jeder Ort, jeder Augenblick hat seine Besonderheit. Die Kurd_innen sind die größte nichtarabische Minderheit Syriens. Sie nennen den von ihnen bewohnten Teil des Landes Rojavayê Kurdistan, «Westkurdistan», oder ...

Mark Mühlhaus

looking for future

for the children on the route inside Europe

Mark Mühlhaus

Refugees seek alternative Balkan route into EU

Many refugees stranded on the Serbian Hungarian border, are now feverishly searching for an alternative route in to the western part of the EU.

Roland Geisheimer

Latest blogposts

Pegida – DAS GROSSE KOTZEN

Pegida – DAS GROSSE KOTZEN
Roland begleitete vor einiger Zeit für die Süddeutsche Zeitung mal den Lyriker Durs Grünbein zu einem Aufmarsch der  rassistischen Pegida-Bewegung in Dresden. Für ein aktuelles Interview mit Durs Grünbein in dem Magazin zum Jahreswechsel 2017/2018, hat die Süddeutsche Zeitung nun ein Bild von Rolands damaligen Besuch in Dresden, genutzt. Ein sehr lesenswertes Interview, hier nur eine […]

Antifaschistischer Widerstand gegen den AfD-Parteitag in Hannover

Antifaschistischer Widerstand gegen den AfD-Parteitag in Hannover
Mit Blockaden und eine Demonstration mit vielen tausend TeilnehmerInnen war der Protest gegen die rassistische und nationalistische Hass-Partei AfD sehr deutlich. Zum ersten Parteitag nach dem Wahlerfolg der Reaktionären wurde in Hannover ein klares Zeichen von Widerstand und Solidarität gesetzt. Photos: Mark Mühlhaus/attenzione

Showdown im Hambacher Forst

Showdown im Hambacher Forst
Zum Text von Sebastian Weiermann in der aus Schweiz kommenden Wochenzeitung WOZ hat Roland das Bild geliefert. Den Text gibt es hier: https://www.woz.ch/1748/klimaaktivismus-in-deutschland/showdown-im-hambacher-forst  Auch die TAZ hat heute Rolands Bild aus dem Hambacher Wald im Print wie online genutzt. Den dazu gehörigen Text findet ihr hier: http://www.taz.de/!5463401/

China will deutschen Müll nicht mehr

China will deutschen Müll nicht mehr
Für die TAZ hat sich Roland neulich zusammen mit Heike Holdinghausen bei dem Recyclingunternehmen Remondis ein wenig umgeschaut. Den Text aus der heutigen TAZ findet ihr hier:  http://www.taz.de/China-stoppt-weltweite-Muellimporte/!5462948/

zum Jahrestag des Bekanntwerdens des NSU

Photo, Garage, Jena, NSU, Terror, Bomben
Schwedisches antirassistisches Magazin EXPO mit einer ausführlichen Geschichte zum Thema NSU. Garagen der Nazi – Terrorgruppe in Jena Bild: Mark Mühlhaus/attenzione photographers  

G20: Ein Mitwerfer in Hamburg

G20: Ein Mitwerfer in Hamburg
Die TAZ war beim Prozess gegen Yannick M., der in Hamburg beim G 20 Gipfel Falschen warf mit dabei. Das Bild zum Artikel lieferte Roland. Warum der Angeklagte, der kein Linker ist, bei den G20-Protesten Flaschen auf Polizisten warf und nach Treffern jubelte? Hier geht es zum Artikel: https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5452053&s=hamburg/