3 / 8 ... displaced

Das Shingal-Camp in der Nähe von Diyarbakir. Hier leben 3.000 Flüchtlinge - Jesiden aus dem Shingal im Irak. Vertrieben vom "Islamischen Staat" seit dem 3. August 2014. a featured story by Mark Mühlhaus


 

Latest stories

looking for future

for the children on the route inside Europe

Mark Mühlhaus

Refugees seek alternative Balkan route into EU

Many refugees stranded on the Serbian Hungarian border, are now feverishly searching for an alternative route in to the western part of the EU.

Roland Geisheimer

Heidenau - Solidarity with Refugees

Nach dem rassistische Bürger und Neonazis eine Notunterkunft für Flüchtlinge in Heidenau angegriffen haben, wird von Linken ein Willkommensfest organisiert. Tanzende Flüchtlinge gegen die hässliche braune Fratze in Sachsen. In Dresden ...

Roland Geisheimer, Mark Mühlhaus

G7 Summit in Bavaria

Sun, wheat beer and protests in Elmau - without white Russian!

Roland Geisheimer, Janko Woltersmann

Syrian fighter

The Members of guerrilla YPG/YPJ fighting in Syrian-Kurdish cantons Kobanê and Cizîrê against IS.

Mark Mühlhaus

Latest blogposts

Gedenken: Vor 10 Jahren ermordete der NSU Mehmet Kubaşık

Gedenken: Vor 10 Jahren ermordete der NSU Mehmet Kubaşık
Am 4. April 2006 ermordete die neonazistische Terrororganisation „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) den Dortmunder Mehmet Kubaşık in seinem Kiosk. Mutmasslich war er das achte Todesopfer der NSU-Mörder. Ein Gedenkstein vor dem ehemaligen Kiosk der Familie Kubaşık erinnert an ihn. Neben Elif Kubaşık, der Ehefrau des Ermordeten, seiner Tochter Gamze und weiteren Familienangehörigen, versammelten sich rund 500 weitere Menschen dort. Vom […]

Neuer Termin für Photoseminar

Neuer Termin für Photoseminar
20. – 22. Mai 2016 das ist der neue Termin für das dreitägige Photographie-Seminar mit Mark Mühlhaus in Bergen-Belsen. – manuelle Photographie erlernen – Bildaufbau, Analyse, Gestaltung – Photogeschichten erarbeiten 10 Plätze – bitte meldet Euch an.  

Photo-Seminar wird verschoben

Photo-Seminar wird verschoben
Leider muß das Photographie Seminar in Bergen-Belsen (18.03. – 20.03.2016) verschoben werden, da Mark einen kleinen Unfall hatte. Er wird den dreitägigen Kurs noch in diesem Jahr nachholen und den Termin so schnell wie möglich bekannt gegeben. Mist – aber so ist das Leben.  

das Thema hat kein Ende

das Thema hat kein Ende
Eine Ausstellung die über 5 Jahre durch Deutschland reiste hat ihre Aufgabe getan.   Generationen – KZ Überlebende und die, die nach ihnen kommen“ wurde nun das letzte mal als Ausstellung gezeigt und zwar in einer Schule in Husum. Seit 2011 waren die Bilder in KZ Gedenkstätten, linken Kultureinrichtungen, dem Bayerischen Landtag oder in einem […]

Interview mit Mark Mühlhaus/attenzione

Interview mit Mark Mühlhaus/attenzione
Ein Interview mit Mark zur Eröffnung der Ausstellung „back to rojava“ in Rostock. zum lesen: veröffentlicht in der SVZ und der NNN aus Mecklenburg Vorpommern

»Bitte warten…«

»Bitte warten…«
auch mit Bildern von Mark Mühlhaus und Roland Geisheimer 11. Februar bis 31. März 2016 Die Eröffnung in der FREELENS Galerie in Hamburg am Donnerstag war sehr gut besucht und das Soli-Bier für Flüchtlingsprojekte ausgetrunken…  »Bitte warten…« Auszüge aus einem Gemeinschaftsprojekt, das die Situation von Flüchtlingen zeigt.