Katastrophe an Ahr und Erft

Ein nie dagewesenes Hochwasser suchte Mitte Juli 2021 Teile von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz heim. Über 180 Menschen verloren in den Fluten ihr Leben und unzählige wurden verletzt. Hunderte Häuser wurden von den Fluten mitgerissen oder ... a featured story by Roland Geisheimer


 

Latest stories

Arbeitsplatz: Windenergie

Arbeitsplatz Windenergie - Erneuerbare Energie im Aufbau

Mark Mühlhaus

#blacklivesmatter

6/6/20 Hannover gegen Polizeigewalt und Rassismus

Mark Mühlhaus

Proteste für das Klima

Für den Klimaschutz und speziell für einen schnelleren Ausstieg aus der Braunkohle protestierten vom 21. bis 23. Juni insgesamt über 40.000 Menschen im rheinischen Braunkohlerevier und in Aachen. Aufgerufen zu den verschiedenen Protesten hatte ...

Roland Geisheimer

Raqqa

Raqqa. Die Hauptstadt des sog. Islamischen Staates nach der Befreiung. Die Stadt vom Kalifat ist zerstört – Ruine reiht sich an Ruine. Durch kurdische und arabische Einheiten der SDF und durch die Unterstützung der USA konnten Daesh (IS) ...

Mark Mühlhaus

Serbien - Foyer Europas

Belgrad, Serbien, Flüchtlinge, die meisten Afghanen oder Pakistaner (über)leben hinter dem belgrader Busbahnhof in alten Lagerhallen. Kein Strom, keine Toiletten, Wasser von den nahen Gleisen des Hauptbahnhofs und einmal warmes Essen pro Tag von ...

Mark Mühlhaus

Latest blogposts

»Den schwersten Stand hat das dialektische Denken«

»Hinter der Meinungsfreiheit verbirgt sich mitunter jede Form von Gemeinheit, wie sich gerade in unserer Zeit drastisch zeigt« sagt der Lyriker Durs Grünbein.     Vergangene Woche diskutierten der gebürtige Dresdener Grünbein mit dem ebenfalls aus Dresden stammenden Schriftsteller Uwe Tellkamp über die Meinungsfreiheit in der Demokratie. Tellkamp bediente sich – wie nicht anders zu erwarten […]

Ausstellung zum Holocaust-Gedenktag

Ab Samstag, dem 27. Januar 2018 zeigt Mark Mühlhaus mit seiner Photo-Ausstellung „Im Schatten von Auschwitz“ Bilder aus der Ukraine, Weissrussland und Polen. Die Ausstellung https://youtu.be/MxIugLbnpOw: Photographien begleitet von einem Booklet und einer Slideshow, entstanden in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung und steht in Verbindung zum gleichnamigen Buch der BpB. Der 27. Januar […]

Pegida – DAS GROSSE KOTZEN

Roland begleitete vor einiger Zeit für die Süddeutsche Zeitung mal den Lyriker Durs Grünbein zu einem Aufmarsch der  rassistischen Pegida-Bewegung in Dresden. Für ein aktuelles Interview mit Durs Grünbein in dem Magazin zum Jahreswechsel 2017/2018, hat die Süddeutsche Zeitung nun ein Bild von Rolands damaligen Besuch in Dresden, genutzt. Ein sehr lesenswertes Interview, hier nur eine […]

Antifaschistischer Widerstand gegen den AfD-Parteitag in Hannover

Mit Blockaden und eine Demonstration mit vielen tausend TeilnehmerInnen war der Protest gegen die rassistische und nationalistische Hass-Partei AfD sehr deutlich. Zum ersten Parteitag nach dem Wahlerfolg der Reaktionären wurde in Hannover ein klares Zeichen von Widerstand und Solidarität gesetzt. Photos: Mark Mühlhaus/attenzione

Showdown im Hambacher Forst

Zum Text von Sebastian Weiermann in der aus Schweiz kommenden Wochenzeitung WOZ hat Roland das Bild geliefert. Den Text gibt es hier: https://www.woz.ch/1748/klimaaktivismus-in-deutschland/showdown-im-hambacher-forst  Auch die TAZ hat heute Rolands Bild aus dem Hambacher Wald im Print wie online genutzt. Den dazu gehörigen Text findet ihr hier: http://www.taz.de/!5463401/

China will deutschen Müll nicht mehr

Für die TAZ hat sich Roland neulich zusammen mit Heike Holdinghausen bei dem Recyclingunternehmen Remondis ein wenig umgeschaut. Den Text aus der heutigen TAZ findet ihr hier:  http://www.taz.de/China-stoppt-weltweite-Muellimporte/!5462948/